Presse

Interne Notiz vom 18. Juli 2016

it's OWL Transfertag am 06. Juli 2016, in der Fachhochschule Bielefeld

Das Technologie-Netzwerk Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe (kurz it’s OWL) ist ein Zusammenschluss von 180 Unternehmen, Hochschulen, Forschungs-
einrichtungen und Organisationen.

Das Ziel ist, eine gemeinsame Spitzenposition der Region OWL im globalen Wettbewerb für Intelligente Technische Systeme zu erreichen. Seit mehreren Jahren ist FISCHER über das Spitzencluster vernetzt und beteiligt sich an Entwicklungsprojekten.

Zusammen mit dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT, www.init-owl.de) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo wurden Integrationsstrategien für eine Kommunikationsarchitektur erarbeitet. Mit dieser Technologie wird die Parametrierung der FISCHER Sensoren für Kunden vereinfacht und die Kosten pro Gerät reduziert. Des Weiteren sind in Zukunft reale Betriebsdaten für das Life-Cycle Management verfügbar.

Das Transferprojekt „FuSens“ wurde von Herrn Stefan Richter (Leiter Entwicklung, Firma FISCHER Mess- und Regeltechnik) vorgestellt.

MesskreuzIn der begleitenden Fachausstellung wurde das Projektergebnis mit einem Exponat aus der Praxis in Verbindung mit einem mobilen Endgerät demonstriert.

300 Teilnehmer/innen aus Wirtschaft und Wissenschaft besuchten die Veranstaltung, die sehr praxisorientiert ausgerichtet ist. Es fanden intensive Diskussionen und ein reger Austausch statt.

Weitere Informationen zu dem Transferprojekt finden Sie in der vorgestellten Präsentation.

Quelle Bilder: it's OWL Clustermanagement